Figuren & Formen

Serie: Das Paar
Sommer
100x100 cm
2008, Bild Nr. 3470
Acryl, Leinwand

Serie:
Judith und Holofernes
(rot)
46x50 cm
2007, Bild Nr. 3370
Acryl, Leinwand

Galeries Lafayette Berlin
2005, Bild Nr. 3131
100x140 cm
Acryl, Tusche, Leinwand

Serie: Galeries Lafayette

Dieses Bild zeigt eine Ansicht von innerhalb des Glaskegels der Galeries Lafayette in Berlin. Es zeigt den Blick von oben auf eine weiter unten liegende Ebene mit einem Bistro. Man sieht Tische und Gäste sowie Teile der Glasfassade. Die Konzeptzeichnung entstand direkt vor Ort, das Bild ist also nicht von einem Foto abgezeichnet.

Irrwege der Tradition
80x60 cm
2006, Bild Nr. 3341
Öl auf Leinwand

Serie: Glaube und Tradition    Serial: Belief & Tradition

Es gibt ein Spannungsfeld von Glaube und Tradition, Widersprüche zwischen dem, was Glaube ursprünglich einmal sein sollte und dem, was durch versteinerte Traditionen daraus geworden ist.

Jüngst beschäftige ich mich mit dem Spannungsfeld von Glaube und Tradition. Wohin ich auch sehe, bemerke ich diese Widersprüche zwischen dem, was Glaube ursprünglich einmal sein sollte (Hinwendung zu Gott und Grundlage für ein harmonisches Zusammenleben in einer Gesellschaft bzw. von Völkern untereinander) und dem, was im Laufe der Jahrhunderte durch versteinerte Traditionen daraus geworden ist: Rechtfertigung für Kriege und Verbrechen, dogmatische Basis für ideologische Rechthaberei und Mittel zur Manipulation der Massen durch wenige.

Es geht nicht darum, daß ich etwa Religion an sich für "Opium fürs Volk" hielte, sondern vielmehr darum, daß Religionen in ihren heutigen Ausprägungen sich weit entfernt haben von ihrem ursprünglichen, positiven Wesen. Dabei nehme ich übrigens meine, die jüdische Religion nicht von meiner Kritik aus.

Irina Gerschmann